• start

Jeder kennt es, die Meisten haben es:

Unerwünschte Haare an verschiedenen Stellen des Körpers. Ob Gesichtshaare, Haare am Nacken, Rückenhaare, Brust- und oder Achselhaare, Haare am Bauch, der Bikinizone, im Intimbereich oder an den Beinen und Füßen.

Welche Möglichkeiten haben Sie, diese Haare zu entfernen? Lassen Sie einwachsende Haare und Pickel durch nachwachsende Haare, Schmerzen durch Epilieren, Wachsen oder Zupfen der Vergangenheit angehören und nutzen Sie unsere moderne Behandlungsmethode zur dauerhaften Haarentfernung.

Ein Thema das uns alle täglich betrifft. Die Haarentfernung. Ob Rasieren, Epilieren, Wachsen oder Zupfen - alle genannten Methoden und Mittel zur Haarentfernung haben den gleichen Nachteil.
Die Haare wachsen wieder nach.

Medicare mit SHR

Bei der SHR Technik nutzt der Weg über den Haarfarbstoff lediglich 50 Prozent zur dauerhaften Haarentfernung. Die restlichen 50 Prozent werden während der Anwendung der SHR Technik durch die Haut auf die Stammzellen aufgenommen, die für die Haarproduktion verantwortlich sind.

Weiterlesen

Medicare E-Light Technik

Die E-Light Geräte arbeiten nicht nur mit IPL, sondern verwenden auch die Radio-Frequenz Technik, kurz RF, kombiniert in einer Behandlung. Durch die zusätzliche Wirkung von RF kann die Wärme (70 C°) länger in der Haarwurzel gehalten werden. Somit erreichen Sie nicht nur schnellere Erfolge, sondern können auch feine, weiße, graue, hellblonde und helle Haare dauerhaft entfernen.

Weiterlesen

Medicare mit IPL

Im Vergleich zur Lasermethode nutzt man bei der IPL Behandlung die Wellenlängenspektren des Lichtes. Lichtimpulse dringen in die Hautschicht ein und werden über das Melanin des Haares zur Haarwurzel transportiert.

Weiterlesen

Folgen Sie uns

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod.